Stifter treffen Familien

am Samstag, den 17. September 2022, ab 15 Uhr 
Schloss Solitude, Gerlingen bei Stuttgart 

Sehr geehrte Damen und Herren,

es war uns schon immer ein Anliegen, Stifter mit Familien zusammen zu bringen, die ein krankes Kind mit Speiseröhrenfehlbildung haben. Dazu wollen wir Sie herzlich einladen. Dabei werden die Stifter und Spender erfahren, wo die Probleme im Kindesalter nach den operativen Eingriffen liegen und wie die Familien von KEKS e.V. und der ERIKA REINHARDT-Stiftung unterstützt werden. Um dem Treffen aber auch einen kulturellen Touch zu geben, wollen wir diese Kontaktaufnahme mit einer Besichtigung verbinden. Diese Besichtigung steht unter der Überschrift „Auf den Spuren von …“. Das erste Treffen führt uns am 17.9.2022 auf die Spuren von Friedrich Schiller. Friedrich verbrachte seine Kindheit auf dem Schloss Solitude, wo sein Vater in militärischen Diensten des Herzogs Karl Eugen war. Es ist sehr schön, dass die Mutter von Friedrich Schiller sich bereit erklärt hat, wieder aufzuerstehen, und zu uns kommt, um uns von dem Leben auf dem Schloss Solitude zur damaligen Zeit zu erzählen. Hoffentlich bringt sie ihren jungen Friedrich mit; dies könnte zwar ungemütlich werden, da Friedrich häufig auch schwer gereizt war, aber wir wollen Zitate aus seinen Gedichten hören ... Von dort aus spazieren wir anschließend Richtung Bärenschlössle. Zurück führt uns der Weg in die Gastronomie am Schloss Solitude, wo uns der Starkoch Mink mit einem schönen Essen verköstigen wird.


Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. med. Franz-Josef Kretz (Vorsitzender der Erika Reinhardt-Stiftung)
Dr. Gertrud Trepte (Stellvertreterin)
Volker Koch
Virginia Fäser-Smollny

PROGRAMM ab 15 Uhr

15 Uhr

Eintreffen beim Restaurant Schloss Solitude am Eingang Richtung Schloss

15.15 Uhr

Spaziergang Richtung Bärenschlössle; Mutter Schiller und ihr quengeliger Friedrich stossen hinzu und erzählen aus der Zeit von Herzog Karl Eugen sowie von ihrem Leben im Kommandantenhäuschen 1760-1782; am Ziel: Spiele und Entertainment

17.30 Uhr

Empfang mit Sekt und Getränken auf der Terrasse des Restaurants Schloss Solitude

18 Uhr

Vorspeise im Restaurant

18.30 Uhr

Vortrag des Vorsitzenden Prof. Dr. Franz-Josef Kretz über die ERIKA-REINHARDT-Stiftung

18.45 Uhr

Hauptgang und Nachtisch

20.30 Uhr

Gemütlicher Ausklang mit einer kleinen Überraschung

Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns jedoch über jede Spende, die uns hilft, den betroffenen Kindern zu helfen.

Einladung

Anmeldung

Anmeldung bitte bis spätestens 10.09.2022 per E-Mail an info@erika-reinhardt-stiftung.de
Betreff: Stifter treffen Familien
mit Absender (Vorname, Name, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, E-Mail-Adresse):
"Ich nehme mit ..... Begleitperson/en teil."

Es gelten die tagesaktuellen Coronaregeln.